In einer Schüssel die Eier mit Salz und Pfeffer gut schlagen (nicht viel Salz hinzufügen, da der Käse salzig ist)

Fügen Sie geschmolzene und abgekühlte Butter, geriebenen Käse auf einer großen Reibe, Mehl, Backpulver, Milch, Pilze und gehackte Frühlingszwiebeln hinzu.

Alles homogenisieren.

Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen.

Das Blech nivellieren und bei schwacher Hitze in den vorgeheizten Backofen stellen. Backen bis der Kuchen schön gebräunt ist und kalt aufschneiden.

Guten Appetit!



Vorherige Artikel

Gefüllte Pilze

Nächster Artikel

Rüben-Karotten-Salat mit Curry-Dressing und Pistazien