Backofen auf 180° vorheizen

Die beiden Schokoladensorten und Butter zusammen in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen.

In einer Schüssel das Mehl mit Kakaopulver, Backpulver, Zimt und Salz mischen.In einer anderen Schüssel die Eier mit dem braunen Zucker vermischen, bis sie an Volumen zuzunehmen beginnen. Die Masse mit der Schokolade einarbeiten und dann die mit dem mehl Gießen Sie den erhaltenen Teig in eine Auflaufform und backen Sie ihn 25-30 Minuten lang.


Dezent scharfe Schoko-Chili Brownies

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Butter eine 9 x 13-Zoll-Backform.

Geben Sie die Schokolade und die Butter in einen mittelgroßen Topf und schmelzen Sie sie bei schwacher Hitze unter Rühren, bis sie glatt sind, etwa 5 Minuten. Die Schokolade vom Herd nehmen und beide Zucker glatt rühren.

In einer wiederverschließbaren Plastiktüte Mehl, Kakaopulver, Chilipulver, Backpulver und Salz mischen und schütteln. Die Eier einzeln unter die kaum warme Schokoladenmasse schlagen. Die Mehlmischung hinzufügen und glatt rühren. Gießen Sie die Brownie-Mischung in die vorbereitete Form und backen Sie sie etwa 25 Minuten, bis sie fest ist. 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Brownies mit einem Ausstecher oder Messer in die gewünschten Formen schneiden. Warm mit einer Kugel Eis und den Schokoladenlocken servieren.


Bereiten Sie die Brownies wie auf der Packung angegeben zu und geben Sie 1 1/4 Tassen der Walnüsse zum Teig. In einer 13x9-Pfanne nach den Anweisungen auf der Brownie-Mix-Packung backen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu lange backen, da die Brownies dünner sind als in der Packungsanweisung angegeben, sodass Sie die Garzeit möglicherweise um ein paar Minuten verkürzen müssen.

Lassen Sie die Brownies etwas abkühlen (nicht vollständig abkühlen lassen, nur kühl genug zum Anfassen). Schneiden Sie die Brownies in 4-Zoll x 4-Zoll-Quadrate.

Erhitzen Sie das Fudge-Topping (in der Mikrowelle oder auf dem Herd gemäß den Anweisungen im Glas).

Legen Sie ein Brownie-Quadrat auf eine Servierplatte. Mit einer Kugel Vanilleeis toppen. Fudge darüber gießen, mit Walnüssen bestreuen und mit einer Maraschino-Kirsche belegen.


5 Tricks, damit Boxed Brownie Mix noch besser schmeckt

An Brownies aus einer Box-Mischung ist nichts auszusetzen – sie sind schnell, lecker und günstig – aber da Es hat Möglichkeiten, sie noch besser zu machen.

Mit ein paar einfachen Zutatenaustauschen und einfachen Ergänzungen können Sie eine Charge von Box-Mix-Brownies in etwas verwandeln, das schmeckt, als hätten Sie den ganzen Tag in der Küche von Grund auf gebacken.

Hier sind ein paar Tipps zum Ausprobieren:


Jeden Monat bringen wir eine neue und einzigartige Premium-Margarita zum Probieren heraus. Und raten Sie mal, es ist IMMER $ 5 den ganzen Monat lang! Schauen Sie noch heute bei Ihrem lokalen Chili vorbei, um die 5-Dollar-Margarita dieses Monats zu probieren. Beeilen Sie sich, bevor es weg ist, und halten Sie die Augen offen für die 5-Dollar-Margarita des nächsten Monats.

Immer 5 $. DEN GANZEN Monat lang.


Vorbereitung

* Großer Tipp - BITTE beim Umgang mit Chilis Plastik- oder Gummihandschuhe verwenden! Sobald der Saft auf den Fingerspitzen ist, haftet er auch nach mehrmaligem Händewaschen an der Haut, was beim Reiben der Augen zu einem extremen Brennen führt. Du denkst, du würdest dir nicht die Augen reiben, aber du wirst mir vertrauen, es passiert.

  • Ofen vorheizen auf 350 Grad.
  • In einem mittelgroßen bis großen Saucentopf Backfett / Butter und Schokolade schmelzen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, ca. 5 Minuten.
  • Zucker, Eier und Vanille in die Schokoladenmischung geben, bis alles gut eingearbeitet ist.
  • Pinienkerne und gehackte grüne Chilis hinzufügen.
  • In eine gefettete 9-Zoll-Pfanne schlagen. Backen Sie 20-25 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in die Brownies gesteckt wird, sauber herauskommt. Brownies vor dem Frosting abkühlen lassen.

Chili-Schoko-Orangen-Brownies

Ich kenne! Schwarze Bohnen als Basis für Brownies klingen seltsam, aber sie sind so gut in diesen pikanten Chili-Kick-Brownies. Außerdem sind sie reich an Protein, also ist es ein doppelter Gewinn.

  1. 2 TL Kokosöl (fest)
  2. 1 Dose schwarze Bohnen
  3. 8 Datteln, entkernt und gehackt
  4. 8 EL Wasser
  5. 2 EL Leinsamen
  6. 1 TL Vanilleextrakt (oder frische Vanillesamen)
  7. 2 EL Agavennektar
  8. Schale einer Orange
  9. Saft einer halben Orange
  10. ½ TL Cayennepfeffer
  11. 2 TL Backpulver
  12. 4 EL Kakaopulver
  13. 2 EL Kakaonibs
  14. Rosa Himalayasalz nach Geschmack
  1. Backofen auf 180 °C / 350 °F / Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Das Kokosöl in eine Auflaufform geben und diese 5 Minuten im Ofen schmelzen lassen.
  3. Die Bohnen abgießen, gründlich abspülen und in eine Rührschüssel geben. Fügen Sie die Daten hinzu. Kombinieren Sie die Leinsamen mit dem Wasser in einer kleinen Schüssel und fügen Sie dies ebenfalls hinzu.
  4. Verwenden Sie einen elektronischen Stabmixer oder Prozessor, um die Zutaten, die Sie in der Rührschüssel haben, zu vermischen.
  5. Tupfe ein wenig des abgekühlten Kokosöls in jedes Muffin-Loch, um zu verhindern, dass die Brownie-Mischung anhaftet (ich mache dies von Hand, um keine zu verschwenden, aber du könntest einen Backpinsel verwenden). Das restliche Öl in die Rührschüssel geben.
  6. Restliche Zutaten bis auf das Salz einrühren.
  7. Geben Sie mit einem Teelöffel und einem Spatel eine gleiche Menge der Brownie-Mischung in jedes Loch des Muffinblechs, streichen Sie die Oberseite glatt und streuen Sie ein wenig Salz darauf.
  8. 20 Minuten kochen. Nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.

Brownies mit einer geheimen Zutat

Zutat:

  • 250 g schwarze Bohnen aus der Dose
  • 40 g Erdnussbutterpulver
  • 75 g Honig
  • 50 g dunkle Schokolade in kleine Stücke geschnitten
  • 40 g Kokosöl
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 2 Teelöffel Flavour Drops mit Vanillegeschmack
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ein Tropfen Salz


Zubereitungsart:

Zuerst spülen wir die Bohnen sehr gut aus Dann legen wir es in den Mixer. hinzufügen die restlichen Zutaten, außer den Schokoladenstücken, und wir mischen sehr gut. Dann die Schokoladenstücke zu dieser Mischung geben und wir gießen den erhaltenen Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

15-20 Minuten bei einer Temperatur von 170 . backen°C. Wir nehmen den Kuchen aus dem Ofen und können ihn mit kalorienfreiem Sirup servieren. Guten Appetit! [4]


Allgemeine Information

Früher starteten wir jeden Tag mit einem Espresso, schlürften in Eile, in den frühen Morgenstunden oder als Pause im Programm bei einem langen Kaffee. Das gleiche Getränk ist, wenn nötig, ein Vorwand, um alte Freunde zu treffen oder neue Kontakte zu knüpfen, bei einem Ausflug in die Stadt. Ob wir es bei a . zubereitet genießen moderne Espressomaschine mit mehreren Funktionen, an der Kaffeemaschine oder dem Wasserkocher macht Kaffee unseren Tag angenehmer und gibt uns mehr als Energie. ein lernen Experten der Universität Oxford nennen Kaffee eine 64 % häufigere Quelle für Antioxidantien als Obst.

Der bittere Geschmack des Kaffees empfiehlt ihn jedoch nicht nur zum Trinken, sondern auch als Zutat, die sich gut mit anderen kräftigen Aromen kombinieren lässt. Der Tonic Drink kann ein hervorragender Ausgangspunkt für alkoholische und alkoholfreie Cocktails sein, aber auch das überraschende Geheimnis für viele Desserts und Hauptgerichte. Die natürliche Säure des Kaffees und die Öle, deren Duft sofort nach dem Rösten freigesetzt wird, verstärken die Aromen Ihrer Lieblingsgerichte. Bei solchen Eigenschaften ist es nicht verwunderlich, dass Sie Kaffee in die Gewürzliste aufnehmen können.


In den letzten Monaten bin ich absolut begeistert von der Kombination aus Schokolade und Gewürzen. Chile! Chipotle! Cayenne! Ich diskriminiere nicht, ich liebe sie alle.

Diese feurige Verliebtheit wurde zum ersten Mal entfacht, als mein kleiner Bruder zu Besuch kam und uns eine Charge mexikanischer Chili Hot Chocolate machte (Rezept folgt in Kürze!). Dann trat dieses lebhafte Eis in mein Leben & # 8211 Ich sollte Sie warnen, es macht total süchtig! Ich & # 8217 habe in den letzten Monaten über 5 Pints ​​gekauft & # 8230 dann bin ich pleite gegangen (sie & # 8217 sind wie 8 Dollar pro Pint & # 8211 eek!). Dicht gefolgt von diesen Cookies & # 8230 und jetzt würzigen Brownies. Ganz klar, ich bin ein besessenes Mädchen. Ich kann einfach nicht genug bekommen.

Aber ich schweife ab. Lassen Sie & # 8217s sich auf das konzentrieren, was hier wichtig ist, lassen Sie & # 8217s sich auf die scharfen Brownies konzentrieren.


Video: ЭТО ЧТО ЕЩЁ ТАКОЕ?! One Night at Flumptys 2


Vorherige Artikel

El Mojito-Cocktail

Nächster Artikel

Kürbissuppe