1. Das Fleisch waschen, in Würfel schneiden und zusammen mit einem Lorbeerblatt, Pfefferkörnern und einer Prise Salz kochen.

2. Die Wurzeln und das restliche Gemüse vorbereiten: Zwiebel, Sellerie, Pastinaken, Petersilienwurzel putzen, waschen, fein hacken und Karotten hacken.

3. Wenn der Saft zu kochen beginnt und sich Schaum bildet, muss er sorgfältig aufgefangen werden; wenn sich der Schaum nicht so stark bildet, werden die Wurzeln hinzugefügt; bei schwacher Hitze zum Kochen bringen

4. In der Zwischenzeit das restliche Gemüse vorbereiten: Schoten, Blumenkohl, Paprika und Kartoffeln.

5. Wenn die Wurzeln im Topf fast gar sind, fügen Sie hinzu: Blumenkohl, Schoten und Paprika

6. Überprüfen Sie, wie das Gemüse gekocht ist und wenn es fast gar ist, fügen Sie die Kartoffeln hinzu.Nach dem Garen der Kartoffeln die geriebenen Tomaten, 2 Esslöffel Brühe und das zarte

7. Nach 2-3 Kochvorgängen vom Herd nehmen; die Lärche wird gewaschen und gehackt und dann in die Suppe gegeben




& #8222Messer bei Messern & #8221 hat sein Leben verändert

Riki lebt seit acht Jahren in Constanța, aber nach der Teilnahme an der Antena 1-Show stellte sich alles auf den Kopf.

& # 8222Mein Leben hat sich nach dieser Show komplett verändert! Ich ging eines Tages ins Einkaufszentrum und mehr als 20 Leute erkannten mich und fragten mich, ob ich ein Foto mit mir machen könnte. Und auf Instagram erhalte ich viele schöne Nachrichten von allen, die mir folgen. Ich freue mich, dass ich Ihre Herzen erreichen konnte. Ich danke Ihnen allen für Ihre Unterstützung und ich möchte, dass Sie wissen, dass all Ihre guten Gedanken mich jeden Tag motivieren!

Riki, mit Küchenchef Sorin Bontea und Elena

& # 8222Bevor ich zu «Köche mit Messern» kam, hatte ich nicht viel Selbstvertrauen. Mein Vater hat mich immer unterstützt, aber er war auch der Erste, der mich auf sich aufmerksam machte, wenn ich falsch lag. Er hat viel Hoffnung in mich gesetzt und wollte, dass ich erfolgreich bin. Als ich bei der Show ankam, hatte ich das Gefühl, mein Leben hätte sich verändert. Das ganze Team war bei mir und hat mich dazu gebracht, Flügel zu fangen. Mir fehlen immer noch die Worte, um allen zu danken! Von Köchen über meine Set-Kollegen bis hin zu den Menschen hinter dieser besonderen Kochshow & # 8221, sagt der Japaner.

Das Lernen hat mir schon immer Spaß gemacht, verstehen Sie mich nicht falsch, aber ich lerne viel mehr aus persönlichen Erfahrungen und Interaktionen mit Menschen in diesem Bereich. Ich lasse mich von meinen Mitmenschen inspirieren, im Internet und habe das Glück, ein kreativer Mensch zu sein. Alles, was ich kulinarisch weiß, habe ich direkt in der Küche gelernt, bei der Arbeit.

Rikito Watanabe:

Wie bereiten wir eine leckere Suppe zu Ostern zu?

Für eine leckere Lammsuppe kochen Sie zuerst das Lamm und lassen Sie es fast fertig. Als junges Tier wird es nicht sehr lange dauern. Dann das gewürfelte Gemüse dazugeben. Ich habe Zwiebeln, Petersilienwurzel, Pastinaken und Sellerie, Paprika und Karotten verwendet. Am Ende habe ich ein wenig grüne Zwiebel für zusätzlichen Geschmack hinzugefügt. Sie können auch Sauerampfer, Loboda oder sogar Salat hinzufügen, wenn Sie möchten. Macris ist sauer und passt wunderbar in Lammsuppe. Wenn Sie es nicht glätten möchten, können Sie einige gehackte Tomaten in die Suppe geben. Sie können frische Tomaten, Dosen oder sogar gefroren sein.

Zum Schluss kannst du die Lammsuppe mit Sauerrahm und Eigelb glatt streichen. Sie können es auch unberührt lassen, es reicht der Borschtsch. Als Urlaubssuppe verwende ich aber auch gerne Sauerrahm. Achten Sie beim Glätten einer Suppe darauf, heiße Suppe in die Sahne-Ei-Mischung zu geben und niemals umgekehrt. Wenn Sie die Sahne leicht auf die Temperatur der Suppe bringen, riskieren Sie nicht, dass sie geschnitten wird und Sie erhalten eine cremige Lammsuppe. Heiß servieren mit Hausbrot und Peperoni und genießen Sie im Urlaub eine herrliche Suppe! Für ein perfektes Osterdessert lade ich Sie ein, mein Rezept für auszuprobieren Ostern mit Cozonac-Teig.


Fleischbällchensuppe mit Kalb

Fleischbällchensuppe ist eines der beliebtesten rumänischen Gerichte. Mit einem unverwechselbaren sauren Aroma ist es ein reichhaltiges und sättigendes Gericht, das in Restaurants und Familienessen gleichermaßen geschätzt wird.

Offensichtlich sind Frikadellen das zentrale Element dieser Zubereitung. Ihr Originalrezept basiert auf Schweinehackfleisch, kombiniert mit Reis. Aber. Wie wir in den folgenden Zeilen demonstrieren, gibt es auch Variationen. Sie können zum Beispiel Frikadellen mit Hühnchen, Fisch oder, wie in diesem Rezept, Kalbfleisch zubereiten.

Zutaten

  • 1 Karotte, gerieben
  • 1 Petersilienwurzel, auf eine Reibe legen
  • 1/2 Sellerie oder 2 Selleriestangen
  • Zitronen- oder Borschtschsaft
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • Lärchenblätter
  • 1 Eigelb
  • 100 ml Sahne
  • 200 g Hackfleisch vom Kalb
  • 1 Esslöffel Reis
  • 20 g Mehl
  • 1 oder
  • 1 Bund Dill

Zubereitungsart

Für einen intensiveren Geschmack zuerst das gesamte Gemüse in einem Esslöffel Olivenöl anbraten. Sie können dies in einer Pfanne oder sogar in dem Topf tun, in dem Sie die Suppe zubereiten werden.

Das Gemüse mit 2 Liter Wasser und 1 Teelöffel Salz "abstellen". Decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie ihn 30 Minuten bei schwacher Hitze stehen. Während dieser Zeit werden die Fleischbällchen zubereitet.

Die Operation ist nicht schwierig. Hackfleisch mit Ei, Mehl, vorgewaschenem Reis, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Mischen Sie die gesamte Zusammensetzung gut und formen Sie dann die Haare.

Nacheinander in die Suppe geben, und nachdem alle hinzugefügt wurden, lassen Sie die Suppe weitere 30-40 Minuten köcheln.

Zum Schluss mit Borschtsch oder Zitronensaft abschmecken.

Mit einer Mischung aus Eigelb und Sahne beträufeln, mit gehacktem Gemüse bestreuen und heiß servieren. Wenn Sie ein Fan von scharfem Essen sind, werden Sie zu dieser köstlichen Suppe bestimmt eine scharfe Paprika zu schätzen wissen.


Nützliche Tipps zum Kochen von Rindfleischsuppe

Um sicherzustellen, dass Sie eine Rindersuppe im Buchstil mit zartem Fleisch und aromatisiertem Saft erhalten, hier einige Tipps:

  • Denken Sie daran, dass der Garprozess je nach Alter des Rindfleisches irgendwann länger dauert. Sie können das Fleisch in einem Schnellkochtopf garen, um den Prozess zu beschleunigen.
  • Wenn Sie das Rind- oder Kalbfleisch im Topf kochen, muss das Feuer klein sein und darauf achten, dass der Schaum, der sich bildet, entfernt wird, damit der Saft klar wird.
  • Das am besten geeignete Fleisch für Rindfleischsuppe ist das Fleisch mit Knochen, wie Salzlake, da der Knochen ihm ein besonderes Aroma verleiht.
  • Sie können auch Rindfleisch aus dem Fruchtfleisch oder Rippchen verwenden, solange es wenig Knochen hat
  • Das junge Rindfleisch hat eine hellere Farbe, wie das Kalbfleisch, und das Fett und die Sehnen sind weiß, während das alte Rindfleisch eine dunklere Farbe hat, mit gelben Sehnen und Fett.
  • Die Rindersuppe muss viel Gemüse enthalten, so dass Sie jedes beliebige Gemüse hinzufügen können, am besten geeignet sind Erbsen, Bohnen, Bohnen, aber auch Weißkohl oder Blumenkohl.
  • Wenn Sie Rindfleischsuppe hinzufügen möchten, können Sie sich je nach Vorliebe für Borschtsch oder etwas Zitronensaft entscheiden.
  • Zum Schluss kann man Rindersuppe mit etwas Sauerrahm und Peperoni servieren.

Daher ist Rindfleischsuppe einfach zuzubereiten und Sie können ein äußerst schmackhaftes Essen erhalten, wenn Sie das richtige Fleisch und so viel Gemüse wie möglich verwenden. Alle Ihre Lieben werden sich um den Tisch zu einer heißen Kuhsuppe versammeln.


Wie bereiten wir eine leckere Suppe zu Ostern zu?

Für eine leckere Lammsuppe kochen Sie zunächst das Lamm und lassen es fast fertig. Als junges Tier wird es nicht sehr lange dauern. Dann das gewürfelte Gemüse dazugeben. Ich habe Zwiebeln, Petersilienwurzel, Pastinaken und Sellerie, Paprika und Karotten verwendet. Am Ende habe ich ein wenig grüne Zwiebel für zusätzlichen Geschmack hinzugefügt. Sie können auch Sauerampfer, Loboda oder sogar Salat hinzufügen, wenn Sie möchten. Macris ist sauer und passt wunderbar in Lammsuppe. Wenn Sie es nicht glätten möchten, können Sie einige gehackte Tomaten in die Suppe geben. Sie können frische Tomaten, Dosen oder sogar gefroren sein.

Zum Schluss kannst du die Lammsuppe mit Sauerrahm und Eigelb glatt streichen. Sie können es auch unberührt lassen, es reicht der Borschtsch. Als Urlaubssuppe verwende ich aber auch gerne Sauerrahm. Achten Sie beim Glätten einer Suppe darauf, heiße Suppe in die Sahne-Ei-Mischung zu geben und niemals umgekehrt. Wenn Sie die Sahne leicht auf die Temperatur der Suppe bringen, riskieren Sie nicht, dass sie geschnitten wird und Sie erhalten eine cremige Lammsuppe. Heiß servieren mit Hausbrot und Peperoni und genießen Sie im Urlaub eine herrliche Suppe! Für ein perfektes Osterdessert lade ich Sie ein, mein Rezept für auszuprobieren Ostern mit Cozonac-Teig.


Schritte

Die gewaschenen und portionierten Kalbsschwänze sind gekocht, ich habe sie in der Schale mit der bereits geschnittenen Schale gefunden.
Schaum immer dann, wenn sich der Schaum oben ansammelt.
Wenn der Kalbsschwanz gar ist (jetzt hängt es vom Alter des Kalbs ab) fein gehackte Zwiebeln, Karottenscheiben, Selleriewürfel, Gemüse mit Salz und das mit Tomaten und Paprika in den Topf geben. Ich gebe von Anfang an kein Salz in die Suppe, weil es Winter ist und ich gesalzenes Gemüse verwende. Im Sommer legen wir alles frische Gemüse hin, aber jetzt legen wir das, was wir gelagert haben, in die Speisekammer.

Wenn es kocht, fügen Sie den Reis und den Tomatensaft hinzu. Mit heißem Wasser auffüllen, wenn die Suppe abgefallen ist und aufkochen lassen. Den Borschtsch angießen und abschmecken. Eine Handvoll Lärche und unsere Suppe ist eine Delikatesse.
Eine scharfe Paprika und ein wenig saure Sahne ist alles, was wir brauchen.
Guten Appetit.


Kalbssuppe


Kalbssuppe, Suppenrezept. Rindfleischsuppe. Rezept für Rindfleischsuppe. Suppe rezept. Rezepte mit Kalbfleisch. Rezept für Kalbssuppe. So bereiten Sie eine Kalbssuppe zu.
Ich muss zugeben, dass ich Kalbssuppe nicht allzu oft koche, ich mag es sehr, aber meine sind keine wirklichen Fans und deshalb mache ich es seit über einem Jahr nicht mehr.
Zu meiner Überraschung und Freude aßen sie jedoch bis zum letzten Tropfen, ein Zeichen dafür, dass sich ihr Geschmack im Laufe der Zeit änderte, ich erhielt sogar Lob

Kalbssuppe-Zutaten

700 g Kalbsantrikose mit Knochen
2 Karotten
4 Frühlingszwiebeln oder eine getrocknete Zwiebel
eine kleine Pastinake
ein Stück Sellerie
eine kleine rote Paprika
2-3 Tomaten
4 mittelgroße Kartoffeln
1 l Beutel Putina
grüne Petersilie
grüner Dill
grüne Liebstöckel
ein Eigelb
4-5 Esslöffel Sauerrahm
Salz nach Geschmack

Kalbssuppe-Zubereitung

Gewaschenes und gereinigtes Gemüse wird in kleine Würfel geschnitten.
Das Fleisch wird gewaschen, vom Knochen gelöst und in kleine Würfel portioniert.
Das Fleisch und der portionierte Knochen werden in einem Topf mit ca. 4 l kaltem Wasser gekocht.
Nach dem Kochen den entstandenen Schaum vorsichtig entfernen, weitere 20 Minuten kochen lassen, dann Zwiebel, Karotte, Pastinake, Sellerie, Tomaten und Paprika dazugeben und mit Salz abschmecken.
Bei schwacher Hitze kochen, bis das Fleisch durchdrungen ist.
Die gewürfelten Kartoffeln und das fein gehackte Gemüse hinzufügen und köcheln lassen, bis die Kartoffeln durchdrungen sind.
Den erhitzten Borschtsch hinzugeben und aufkochen lassen.
Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz hinzu.
Die Sahne mit dem Eigelb verrühren, mit etwas Saft den Saft aus der Suppe entfernen, den Topf auf das Feuer stellen und die Suppe mit der Ei-Sahne-Mischung glatt streichen.
Streuen Sie fein gehackte Lärche darüber.


Kalbssuppe


Kalbssuppe, Suppenrezept. Rindfleischsuppe. Rezept für Rindfleischsuppe. Suppe rezept. Rezepte mit Kalbfleisch. Rezept für Kalbssuppe. So bereiten Sie eine Kalbssuppe zu.
Ich muss zugeben, dass ich Kalbssuppe nicht allzu oft koche, ich mag es sehr, aber meine sind keine wirklichen Fans und deshalb mache ich es seit über einem Jahr nicht mehr.
Zu meiner Überraschung und Freude aßen sie jedoch bis zum letzten Tropfen, ein Zeichen dafür, dass sich ihr Geschmack im Laufe der Zeit änderte, ich erhielt sogar Lob

Kalbssuppe-Zutaten

700 g Kalbsantrikose mit Knochen
2 Karotten
4 Frühlingszwiebeln oder eine getrocknete Zwiebel
eine kleine Pastinake
ein Stück Sellerie
eine kleine rote Paprika
2-3 Tomaten
4 mittelgroße Kartoffeln
1 l Beutel Putina
grüne Petersilie
grüner Dill
grüne Liebstöckel
ein Eigelb
4-5 Esslöffel Sauerrahm
Salz nach Geschmack

Kalbssuppe-Zubereitung

Gewaschenes und gereinigtes Gemüse wird in kleine Würfel geschnitten.
Das Fleisch wird gewaschen, vom Knochen gelöst und in kleine Würfel portioniert.
Das Fleisch und der portionierte Knochen werden in einem Topf mit ca. 4 l kaltem Wasser gekocht.
Nach dem Kochen den entstandenen Schaum vorsichtig entfernen, weitere 20 Minuten kochen lassen, dann Zwiebel, Karotte, Pastinake, Sellerie, Tomaten und Paprika dazugeben und mit Salz abschmecken.
Bei schwacher Hitze kochen, bis das Fleisch durchdrungen ist.
Die gewürfelten Kartoffeln und das fein gehackte Gemüse hinzufügen und köcheln lassen, bis die Kartoffeln durchdrungen sind.
Den erhitzten Borschtsch hinzugeben und aufkochen lassen.
Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz hinzu.
Die Sahne mit dem Eigelb verrühren, mit etwas Saft den Saft aus der Suppe entfernen, den Topf auf das Feuer stellen und die Suppe mit der Ei-Sahne-Mischung glatt streichen.
Darüber fein gehackte Lärche streuen.


Kalbssuppe mit Gemüse und Estragon

Das Wasser in einem 3-l-Topf zum Kochen bringen.
Wir putzen, waschen und hacken / schneiden das Gemüse.
Wir schneiden das Fleisch in Würfel.
Wenn das Wasser kocht, das Gemüse und das Fleisch hinzufügen und köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wenn das Gemüse halb gekocht ist, die geschälten, gewaschenen und gewürfelten Kartoffeln hinzufügen.
Zum Schluss den fein gehackten Knoblauch dazugeben.
Wenn das Gemüse und die Holzkohle gar sind, fügen Sie den gehackten Estragon hinzu.
In einer Schüssel das Mehl mit dem Sauerrahm vermischen, einige Esslöffel der heißen Suppe dazugeben, vermischen und dann über die Suppe gießen.

Hinweis: Wenn Sie eine saurere Suppe wünschen, können Sie 1-2 Esslöffel Essig hinzufügen.


Kalbssuppe


Kalbssuppe, Suppenrezept. Rindfleischsuppe. Rezept für Rindfleischsuppe. Suppe rezept. Rezepte mit Kalbfleisch. Rezept für Kalbssuppe. So bereiten Sie eine Kalbssuppe zu.
Ich muss zugeben, dass ich Kalbssuppe nicht allzu oft koche, ich mag es sehr, aber meine sind keine wirklichen Fans und deshalb mache ich es seit über einem Jahr nicht mehr.
Zu meiner Überraschung und Freude aßen sie jedoch bis zum letzten Tropfen, ein Zeichen dafür, dass sich ihr Geschmack im Laufe der Zeit änderte, ich erhielt sogar Lob

Kalbssuppe-Zutaten

700 g Kalbsantrikose mit Knochen
2 Karotten
4 Frühlingszwiebeln oder eine getrocknete Zwiebel
eine kleine Pastinake
ein Stück Sellerie
eine kleine rote Paprika
2-3 Tomaten
4 mittelgroße Kartoffeln
1 l Beutel Putina
grüne Petersilie
grüner Dill
grüne Liebstöckel
ein Eigelb
4-5 Esslöffel Sauerrahm
Salz nach Geschmack

Kalbssuppe-Zubereitung

Gewaschenes und gereinigtes Gemüse wird in kleine Würfel geschnitten.
Das Fleisch wird gewaschen, vom Knochen gelöst und in kleine Würfel portioniert.
Das Fleisch und der portionierte Knochen werden in einem Topf mit ca. 4 l kaltem Wasser gekocht.
Nach dem Kochen den entstandenen Schaum vorsichtig entfernen, weitere 20 Minuten kochen lassen, dann Zwiebel, Karotte, Pastinake, Sellerie, Tomaten und Paprika dazugeben und mit Salz abschmecken.
Bei schwacher Hitze kochen, bis das Fleisch durchdrungen ist.
Die gewürfelten Kartoffeln und das fein gehackte Gemüse hinzufügen und köcheln lassen, bis die Kartoffeln durchdrungen sind.
Den erhitzten Borschtsch hinzugeben und aufkochen lassen.
Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz hinzu.
Die Sahne mit dem Eigelb verrühren, mit etwas Saft den Saft aus der Suppe entfernen, den Topf auf das Feuer stellen und die Suppe mit der Ei-Sahne-Mischung glatt streichen.
Darüber fein gehackte Lärche streuen.


Video: Kürbissuppe Hokkaido schnell gemacht


Vorherige Artikel

Gefüllte Pilze

Nächster Artikel

Rüben-Karotten-Salat mit Curry-Dressing und Pistazien