"Das Licht hat ihm geschadet, aber nicht so sehr wie das Betrachten von Dingen", schrieb der Schriftsteller Kinsley Amis im Jahr 1954. "Nachdem er es einmal getan hatte, beschloss er, seine Augäpfel nie wieder zu bewegen."

Das Urteil lautet: Es wurde mehr großartige Literatur über Kater geschrieben als über Trunkenheit. Und Gott sei Dank widmen die bildenden Künste der kalten, grauen Morgendämmerung danach ernsthafte Aufmerksamkeit, weil die Medizin dies nicht getan hat. Ich beschuldige kalvinistische Ärzte, die glauben, dass Trinker einen Preis für ihren Genuss zahlen sollten.

Einige Leute - und mit "einigen Leuten" meine ich Leute, mit denen Sie genauso schnell nicht rumhängen würden - möchten selbstgefällig darauf hinweisen, dass eine Heilung bereits bekannt ist: Trinken Sie nicht. (Es gibt tatsächlich eine andere Heilung: Nicht halt Trinken, obwohl als langfristige Strategie, hat dies Nachteile festgestellt.)

Die Suche geht jedoch weiter, oft angeführt von jenen, deren Forschungsprogramme konzipiert wurden, während sie auf einer Couch liegend und bösartig in Bezug auf eine lose fensterblinde Lamelle lagen. Das häufigste Mittel ist die weitere Anwendung von Alkohol - was als kurzfristige Strategie tatsächlich die Schmerzen lindern kann. Hundehaare tut Arbeit.

Es gibt medizinische Untersuchungen, die dies belegen, aber ich gehe davon aus, dass der bloße Gedanke an Blendung auf einer Seite mit kleinem Druck Sie zum Wachteln bringt. Schließen Sie stattdessen einfach Ihre Augen und betrachten Sie die bewährte Wirksamkeit von dauerhaften Elixieren wie dem Corpse Reviver Nr. 2 und der ehrwürdigen Bloody Mary.

Aber es ist nicht nötig, in der Brunft zu stecken. Zu viel irischer Whisky diese Woche? Probieren Sie den Body & Soul Reviver, eine kompakte Armschiene aus Salvatore Calabreses ausgezeichnetem Kompendium Haare des Hundes: Wie man einen Kater heilt.

Body & Soul Reviver

Beitrag von Wayne Curtis

ZUTATEN:

  • 1 Unze Branca Menta
  • 1 Unze Cognac
  • 1 Schuss Orangenbitter
  • Glas: Klein

VORBEREITUNG:

Alle Zutaten in einen Shaker geben und mit Eis füllen. Leise schütteln und in ein kleines, gekühltes Glas abseihen. Verbrauchen. Zum Leben erwachen.


Schau das Video: Der Morgen danach


Vorherige Artikel

Gefüllte Pilze

Nächster Artikel

Rüben-Karotten-Salat mit Curry-Dressing und Pistazien