Über den echten McCoy

Die wesentlichen Fakten von Real McCoy

Der Real McCoy® Rum basiert auf der Geschichte von Bill McCoy, dem Pionier des Rum-Läufers der Prohibitions-Ära. Im Januar 1920 war McCoy der erste, der ein Boot in der Karibik mit Alkohol füllte, es nach New York City segelte und legal als schwimmender Spirituosenladen drei Meilen vor der Küste fungierte. McCoy achtete darauf, immer außerhalb der Drei-Meilen-Grenze zu bleiben, die in den frühen Tagen der Prohibition in Amerika internationale Gewässer waren. McCoy machte sich einen Namen, weil er den Alkohol nie verfälscht hat. Während Nachahmer-Rumläufer ihren Alkohol mit bösen Chemikalien wie Terpentin, Holzalkohol und Pflaumensaft verdünnten, tat McCoy dies nie. Die besudelten Produkte wurden "Booze", "Hooch" und "Rot Gut" genannt, während McCoys Qualitätsgeister als "The Real McCoy" bekannt wurden. Unsere mehrfach preisgekrönte Rum-Kollektion wird zu Ehren von McCoy mit seiner Prohibition Tradition® hergestellt. Der Rum ist völlig unverfälscht - es werden keine Zucker, Aromen oder Parfums hinzugefügt - und wir verwenden nur feinste Melasse mit schwarzem Band und reines Quellwasser. Die Rumsorten werden in einer seltenen handwerklichen Kombination aus Säulen- und Potstills in kleinen Mengen einfach destilliert und anschließend 3, 5 oder 12 Jahre lang in Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche schwer gereift.


Schau das Video: The Search For D. B. Cooper


Vorherige Artikel

Rezept für gepfeffertes Rindfleisch en Croute

Nächster Artikel

Kaffee, Tee, Wein: Wie man gewöhnliche Flecken loswird (Diashow)