Blumenkohl mit Sauerrahm im Ofen


Wir waschen den Blumenkohl, öffnen dann die Sträuße und geben ihn mit kochendem Wasser in den Topf; salzen und aufkochen lassen (achten Sie darauf, dass es nicht zerdrückt). Nach dem Kochen mit Wasser abseihen

Wir nehmen eine Pfanne oder eine Yena-Schüssel, ein Tablett usw. und fetten sie mit 2 g Butter ein; 2 lg Semmelbrösel bestreuen und die gekochten Blumenkohlbündel darauf legen. Gießen Sie die Mischung aus geschlagenen Eiern mit Sauerrahm und Salz darüber, und den restlichen Esslöffel Butter darüber, streuen Sie dann die restlichen 2 lg Semmelbrösel und stellen Sie das Blech in den Ofen.

In meinem Fall mit saurer Sahne und etwas Pfeffer servieren.


Blumenkohl gratiniert im Ofen

Heute machen wir ein Rezept für gebackenen Blumenkohl gratiniert, ein Rezept, das in meiner Anfangszeit in der Küche ein Luxus war.

Heutzutage stellen wir diese Köstlichkeiten immer weniger her, obwohl sie sehr gut, konsistent und gut aussehend sind. Die Zubereitung ist mit wenigen Zutaten sehr einfach und für alle zugänglich, und der Erfolg ist garantiert, denn Sie können nicht versagen, vor allem, wenn Sie jeden Schritt des Rezepts befolgen.

Uns gefällt es so gut, dass wir es ziemlich oft machen und da sich die Zeiten geändert haben und auf dem Markt das ganze Jahr über frisches Gemüse und Obst zu finden ist, müssen Sie nicht mehr auf die Saison warten, um einen leckeren Blumenkohl zu genießen, der in der halben Stunde fertig ist .

Was mögen wir so an ihr?! Die Tatsache, dass es eine knusprige Kruste, ein cremiges Inneres und leicht knusprige Blumenkohlsträuße hat, diese Texturkombination ist großartig!

Bleiben Sie dran für die Zutatenliste, aber auch für die Zubereitung, um den leckersten Blumenkohl-Gratin zu erhalten.

Viele weitere Rezepte mit oder ohne Fleisch- oder Fastengerichte und vieles mehr finden Sie in der Rubrik Snacks, klicken Sie hier oder auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Zutat:

  • 1 Stück Blumenkohl von 1-1,2 kg
  • 60 g Butter mit 82% Fett plus 10 g für gefettetes Blech
  • 40 g Weißmehl
  • 500 ml Milch mit 3,4% Fett
  • 200 g Käse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel

Zubereitungsart:

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Ein Backblech mit Butter und Semmelbröseln tapezieren.

Wir legen den Käse auf die große Reibe

Wir putzen den Blumenkohl, waschen ihn und packen ihn in die richtigen Bündel.

Einen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen, um den Blumenkohl zu verbrühen.

In einen anderen Topf bei der richtigen Hitze die Butter mit dem Mehl geben und vermischen.

Die Milch dazugeben und einrühren, bis sie eindickt, die Hitze ausschalten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Blumenkohlbündel hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang, nicht mehr, da sie im Ofen garen. Den Blumenkohl erst kochen, wenn die Sauce fertig ist.

Mit einem Schneebesen die Sträuße direkt in die Bechamelsauce heben.

Die Hälfte der Gesamtmenge Käse hinzufügen, mischen und in die Pfanne geben.


Mit dem restlichen Käse bestreuen und 30-35 Minuten backen oder bis er leicht gebräunt ist.


Blumenkohl Gratinata

Die Grundregel, von der ich denke, dass Sie sie kennen: Was in der Erde wächst, wird in kaltem Wasser gekocht, was über der Erde wächst, wird in heißes und salziges Wasser gelegt, vergiss es. Nicht umgekehrt, aber Blumenkohl wird nicht gut.

Brechen Sie den Blumenkohl also in Büschel, spülen Sie ihn mit einer Katze ab und kochen Sie ihn in Salzwasser, bis er gut durchdrungen ist, aber ohne ihn zu bestäuben. Entfernen Sie es mit einem Schneebesen, wenn es fertig ist und lassen Sie es beiseite.
Ein Blech mit reichlich Butter einfetten und mit Semmelbröseln auslegen. Die 2 großen Eier mit Sauerrahm, einer Prise Salz und einer Prise Pfeffer verquirlen.

Legen Sie die Blumenkohlbündel auf den Boden des Blechs. Wenn Sie mehr machen und Ihren Blumenkohl in zwei Schichten legen, tun Sie dies: Bestreuen Sie ein wenig Semmelbrösel, dann geriebenen Käse und geben Sie die Ei-Sauerrahm-Zusammensetzung, dann wieder Semmelbrösel und einige dünne Scheiben Butter.

Und weiter Blumenkohl, Semmelbrösel, Käse, Ei mit Sauerrahm, reichlich Semmelbrösel und Butter. Die Idee ist, dass auf der letzten Schicht Semmelbrösel genug Butter vorhanden sein sollte, um alle Semmelbrösel herum zu schmelzen und weich zu machen. Im heißen Ofen etwa 30 Minuten backen oder bis Sie sehen, dass es oben schön braun wird.

Als Beilage zu Steaks, Fisch servieren oder als Vorspeise servieren. Das ist eine andere Geschichte, die ich auch hier repariere.

Wenn Sie Brot haben, das etwas getrocknet ist, ohne Schimmel und das geschnitten werden kann, ohne dass die Stücke ausgelassen werden, gehen Sie wie folgt vor:
-die Form des Ofens mit Butter bestreichen
-Das Brot in Scheiben von maximal 1 cm Dicke schneiden und mit der Form auslegen. Die Brotscheiben in der Pfanne innen mit Butter bei Zimmertemperatur einfetten - dann anbraten!

- Füllen Sie das Formular weiter mit Blumenkohl, Ei mit Sauerrahm usw. Sie können darauf, wie einen Deckel, andere Brotscheiben legen, auch mit Butter eingefettet oder einfach Semmelbrösel und Butter darauf geben. Wenn Sie individuelle quadratische Formen haben, würde ein Korb als Person herauskommen.

Du kannst in diesem Fall auch etwas fein gehackten Speck/Kaiser hineinlegen und einfach etwas in die Pfanne ziehen. Glauben Sie mir, es ist eine ausgezeichnete Vorspeise für Gäste!


Gebackener Blumenkohl mit Sahne und Mozzarella

Du kannst auch gefrorenen Blumenkohl verwenden. Sie benötigen eine hitzebeständige Form oder ein antihaftbeschichtetes Tablett. Wenn Sie beides nicht haben, können Sie eine Pfanne mit Backfolie tapezieren.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Notwendige Zutaten:

  • ein kleiner Blumenkohl - ca. 600 g
  • Salz Pfeffer
  • 200 ml fermentierte Sahne
  • 50 g Butter
  • 100 g Mozzarella
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel

Zubereitungsart:

1. Packen Sie die Blumenkohlbündel aus und waschen Sie sie gut mit kaltem Wasser. Lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen.

2 Liter Wasser mit etwas Salz aufkochen. Wenn das Wasser kocht, den Blumenkohl hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie die Blumenkohlbündel aus dem Topf und legen Sie sie in kaltes Wasser, um den Kochvorgang zu stoppen. Diese Technik wird Bleichen genannt. Lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen.

2. Schalten Sie den Backofen ein und stellen Sie die Temperatur auf 180 C (Durchschnitt für Gas). Die Pfanne mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln auslegen. Die Semmelbrösel nehmen die Feuchtigkeit des Blumenkohls auf und bilden eine schöne Kruste auf dem Boden des Blechs. Die Blumenkohlbündel in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Sahne aufgießen und alles mit einer dicken Schicht Mozzarella bedecken.

3. Das Blech in den vorgeheizten Backofen stellen und 20-30 Minuten backen. Die Zubereitung ist fertig, wenn der Mozzarella komplett geschmolzen ist und eine schöne Kupferkruste gebildet hat, wie auf dem Bild.

Portionieren und heiß servieren.

Guten Appetit! Schreib uns in die Kommentare, wenn dir dieses Rezept gefallen hat!


Blumenkohl mit Backsauerrahmsauce

Ich habe die Blumenkohlblüten in kleine Sträuße zerbrochen und sie in einem Topf mit Wasser und Salz etwa 10 Minuten weich gekocht.

Währenddessen in einer Schüssel die Sahne mit den Eiern, fein gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer und

Ich habe gut gemischt, bis es homogenisiert war.

Ich ließ die gekochten Blumenkohlbündel abtropfen und legte sie in eine hitzebeständige Schüssel, die mit Butter gefettet war.

Ich habe die Sauerrahm-Mischung darüber gegossen.

Im Ofen bei 180 Grad C 30 Minuten backen.

Blumenkohl in Sauerrahmsauce wird mit gehackten Dillfäden bestreut und heiß und kalt serviert.


Blumenkohl wird gereinigt, gewaschen und gewürfelt. Ein großer Topf wird mit Wasser und Salz auf das Feuer gestellt und wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie den Blumenkohl für 10 Minuten hinzu. Blumenkohl sollte nicht zu weich werden. In der Zwischenzeit Käse, Eier, geräucherte und gewürfelte Zwiebel mischen. Den Blumenkohl aus dem Kochen nehmen und abtropfen lassen.

Blumenkohl im Ofen. Blumenkohl ist mit Kohl, Brokkoli oder Rüben verwandt, hat seinen Ursprung im mediterranen Teil Europas, wird gerne von Hausfrauen in der Küche verwendet, egal ob roh, gekocht, halbfertig oder konserviert.

Blumenkohl im Ofen. Blumenkohl gehört zu den Gemüsesorten, die in der Ernährung von Frauen nicht fehlen sollten, denn die Nährstoffe in der Zusammensetzung haben wichtige Antikrebseigenschaften und können zur Vorbeugung von Brust- oder Eierstockkrebs beitragen.

Blumenkohl im Ofen. Es ist reich an Ballaststoffen und kann eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung von Dickdarmkrebs und bei Männern aufgrund von Sulforaphan bei Prostatakrebs spielen. Glucosinolate und Thiocyanate in der Zusammensetzung haben neutralisierende Eigenschaften gegenüber Giftstoffen, die sich im Körper ansammeln und das Auftreten von Krebszellen fördern könnten.

Blumenkohl im Ofen. Blumenkohl ist auch reich an wichtigen Antioxidantien wie Glutathiontransferase, Glucuronyltransferase und Chinonreduktase, die die schädlichen Wirkungen freier Radikale aufheben und oxidativen Stress reduzieren.

Blumenkohl im Ofen. Es ist ratsam, Blumenkohl zu essen, da es sich um ein Gemüse handelt, das reich an Mineralstoffen wie Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen, Vitaminen, C und K aus dem B-Komplex, aber auch Beta-Carotin, Folsäure, Enzymen und Ballaststoffen ist. Dieses Gemüse ist eine gute Quelle für Kohlenhydrate, Proteine ​​und Omega-3-Fettsäuren, mit einer wichtigen Rolle für die neurokognitive und kardiovaskuläre Funktion, aber nicht nur. Aufgrund seines geringen Kaloriengehalts kann es sogar während einer Diät konsumiert werden.


Blumenkohl und Brokkoli werden in Sträußen geöffnet und in leicht gesalzenem Wasser 7 Minuten gekocht. Sie sind undicht.
Die Butter schmelzen, die Stärke hinzufügen und wenn sie eindickt, mit der Milch abschrecken. Sahne, Salz und Muskatnuss langsam zugeben.
In eine höhere, mit Butter gefettete Pfanne geben Sie die Brokkoli-Bouquets mit Blumenkohl, die in geeignete Stücke geschnittenen Würstchen, die geschlagenen Eier und die Sauce. Leicht mischen und in den Ofen geben, bis sie schön gebräunt sind!

Die 2 Funktionen, die ich von Philips Multicooker interessant finde:

1. Dank des Timers zur Voreinstellung von bis zu 24 Stunden können Sie Zeit mit Ihren Lieben verbringen, während Multicooker für Sie kocht.
2. Der komfortable Griff, mit dem es ausgestattet ist, erwärmt sich nicht, sodass Sie es jederzeit und überall leicht bewegen können

Im Ofen geräucherter Blumenkohl wird mit extra Sahne serviert


Wie ergänzt man ein gekochtes Gemüse?

Wer sich lieber richtig ernährt und gleichzeitig die Vielfalt der Speisen liebt, kann zufrieden sein. Blumenkohl ist ein wirklich universelles Produkt, es lässt sich mit fast allem kombinieren.

Die Fette und Kalorien in Lebensmitteln werden durch einen hohen Anteil an Ballaststoffen und anderen nützlichen Substanzen, die reich an Blumenkohl sind, leicht ausgeglichen.

Sie können auch Gemüse kochen:

    Mit Käse . Fans einer duftenden Käsekruste können eine Schüssel mit ihrer Lieblingskäsesorte bestreuen, bevor sie eine Pfanne mit Blütenständen in den Ofen schicken. Wer möchte, dass der Käse leicht geschmolzen ist, kann ihn gleich am Ende des Garvorgangs hinzufügen, nachdem der Ofen ausgeschaltet und das Gericht darin belassen wurde.


Der Blumenkohl wird gewaschen und in Stücke geschnitten, wenn Sie den bereits gefrorenen Blumenkohl gewählt haben, ist dieser Schritt bereits erledigt. In einen Topf mit Wasser und Salz geben, vollständig bedeckt und ab dem Zeitpunkt, an dem es zu kochen beginnt, 15 Minuten ruhen lassen. Achten Sie darauf, den Blumenkohl nicht zu lange kochen zu lassen, da er zu weich wird.

Während der Blumenkohl kocht, die Zwiebel in kleine Stücke schneiden, den Käse in Würfel (oder Käse) und die Eier mit dem Sauerrahm vermischen. Nachdem der Blumenkohl gekocht ist, herausnehmen und in einem Sieb oder einer anderen Schüssel abtropfen lassen. Drehen Sie den Ofen auf 180 Grad, lassen Sie ihn aufheizen und fetten Sie während dieser Zeit eine Keramik- oder Yenaschüssel mit Butter ein.


  • 1kg Blumenkohl
  • 250g gesalzener Käse Telemea
  • 200g Sauerrahm
  • 4 Eigelb
  • Parmesan-Rennen
  • Semmelbrösel, Butter, Salz und Pfeffer

Zubereitungsart

Blumenkohl wird in Büschel gebrochen und dann in Salzwasser gelegt. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, dann abgießen und in etwas kaltem Wasser abkühlen lassen, um das Backen zu stoppen.

Käse in Würfel schneiden, Sauerrahm mit 4 Eigelb, Salz, Pfeffer und etwas Parmesan (ca. zwei Esslöffel) verrühren.
Eine Pfanne mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen

Legen Sie den Blumenkohl in die Pfanne und zwischen die Sträuße, legen Sie die Käsestücke, darauf die Sahne gemischt mit dem Eigelb, Salz und Pfeffer.

Den restlichen geriebenen Parmesankäse darüberstreuen.

Den Ofen auf 170 Grad Celsius vorheizen und den Blumenkohl für ca. 35 Minuten in den Ofen schieben. bis sich oben eine Kruste bildet.

Mein Rat

Um wegen des geriebenen Parmesankäses oben nicht zu stark zu bräunen, legen wir ihn in den letzten 10 Minuten des Backens obendrauf.

Servieren Sie es, sobald es aus dem Ofen genommen wurde, in der Pfanne, in der es gekocht wurde. Es ist absolut lecker, wir essen es so, einfach, als Grundgericht, aber es kann auch als Vorspeise serviert werden.

Ich empfehle das Rezept, es klingt pompös, ist aber sehr einfach zu machen. Ein weiteres Rezept, das mindestens so einfach und lecker ist wie das, das ich empfehle, ist das Blumenkohlbrot. Einen Versuch wert! & # 128578

Die Durchschnittsnote der Jury für dieses Rezept beträgt 9,25.

Rezepte mit Gina Bradea & Raquo Rezepte & Raquo Gebackener Blumenkohl mit Käse und Sauerrahm



Vorherige Artikel

Gefüllte Pilze

Nächster Artikel

Rüben-Karotten-Salat mit Curry-Dressing und Pistazien