• Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot

Wenn Sie eine glutenfreie oder kohlenhydratarme Diät einhalten, können Sie immer noch Wolkenbrot genießen! Es besteht aus nur 3 Zutaten: Frischkäse, Eiern und Backpulver. Das Aufbewahren der gekochten Brötchen über Nacht in einem Plastikbeutel verleiht ihnen etwas Elastizität, so dass sie brotähnlicher werden.

122 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 2 Esslöffel Frischkäse
  • 2 Eier, getrennt
  • 1/4 Teelöffel Backpulver

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:17min ›Fertig in:27min

  1. Backofen auf 150 C / Gas Stufe 2 vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Frischkäse und Eigelb glatt rühren.
  3. Eiweiß und Backpulver in eine Glas-, Metall- oder Keramikschüssel geben; zusammen schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.
  4. Die Frischkäse-Eigelb-Mischung vorsichtig unter das Eiweiß heben, bis es sich gerade verbunden hat und eine hellgelbe Farbe hat.
  5. Den Teig in Hügeln von etwa 10 cm Durchmesser auf das vorbereitete Backblech geben und die Spitzen mit der Rückseite des Löffels flach drücken.
  6. Im vorgeheizten Backofen goldbraun backen, 17 bis 20 Minuten.

Spitze

Wenn Frischkäse sehr kalt oder fest ist, in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und in 10-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle erwärmen, bis er weich ist, etwa 30 Sekunden. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, etwa 5 Minuten, bevor Sie mit Eigelb mischen.

Video

Wolkenbrot

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(73)

Bewertungen auf Englisch (52)

ist super geworden, danke!-18. Mai 2016

Habe nach Rezepten wie diesem gesucht, da gerade Zöliakie diagnostiziert wurde. Habe das Rezept buchstabengetreu befolgt und sie sind super geworden und haben super geschmeckt. Werde irgendwann mal versuchen ein wenig zu optimieren. Danke fürs Teilen.-08 Sep 2017

Ich wünschte, Sie hätten erwähnt, dass die Zutaten Zimmertemperatur haben müssen. Ich habe zwei vollkommen gute Eier verschwendet, da dieses Rezept nicht funktioniert hat.-14.04.2016


Wolkenbrot

Wenn Sie noch nicht von Wolkenbrot gehört haben, lassen Sie uns die ersten sein, die die gute Nachricht teilen.

Dieses kohlenhydratarme Wunderbrot gibt Ihnen die Befriedigung, Brot ohne die Kohlenhydrate zu essen.

Es besteht fast vollständig aus Protein und ist leicht und flauschig, aber robust genug, um ein Sandwich zu buchen oder als Toast zu fungieren.

Die meisten Rezepte für Wolkenbrot erfordern Eier, Weinstein (ein natürliches Verdickungsmittel) und Frischkäse.

In unserer Version von Cloud Bread erzeugt die Verwendung von griechischem Joghurt die beste Textur. Die Brötchen in Sandwichgröße kamen mit einem knusprigen Äußeren und einem flauschigen – Sie ahnen es – wolkenartigen Inneren aus dem Ofen. Wenn sie über Nacht gelagert werden, werden sie weich und zäh.

Wolkenbrot schmeckt leicht nach Ei, aber wenn Sie eine Prise Salz hinzufügen, schmeckt es eher nach traditionellem Brot.

Sie können den Geschmack mit einer Prise zerstoßener Kräuter wie Oregano oder Basilikum, einer Prise Paprika oder Kreuzkümmel nach Belieben anpassen oder den Teig mit einem Schuss Honig süßen.


Backofen auf 300 °F vorheizen. 2 flache Backformen mit Backpapier beiseite legen.

Eiweiß und Weinstein in einer großen Schüssel mit elektrischem Mixer oder Standmixer mit Schneebesenaufsatz auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich steife Spitzen bilden, ca. 1 bis 2 Minuten.

Frischkäse in einer separaten großen Schüssel bei mittlerer Geschwindigkeit glatt rühren. Fügen Sie Eigelb nacheinander hinzu und schlagen Sie, bis es vollständig glatt ist. Die Eiweißmischung vorsichtig unter die Eigelbmischung heben. Schaufeln Sie den Teig mit einem 1/4-Tassen-Messbecher auf vorbereitete Backbleche im Abstand von etwa 2 Zoll und verteilen Sie jede Schaufel in einem 4-Zoll-Kreis.

25 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind und die Mitte vollständig fest ist. Auf Backformen 5 Minuten abkühlen lassen. Herausnehmen, um vollständig abkühlen zu lassen.

Versuchen Sie diese Wendungen:
&Stier Italienische Kräuter & Käse: Wie angegeben zubereiten, dabei 3 Esslöffel geriebenen Parmesankäse, 1/2 Teelöffel McCormick® Perfect Pinch® Italian Seasoning und 1/4 Teelöffel McCormick® Knoblauchpulver in die Eigelbmischung einrühren, bis alles gut vermischt ist.
&Stier Zimt Vanille: Wie angegeben zubereiten, dabei 1 Esslöffel Puderzucker, 1/2 Teelöffel McCormick® Ground Cinnamon und 1/2 Teelöffel McCormick® Pure Vanilla Extract in die Eigelbmischung einrühren, bis alles gut vermischt ist.
&Stier Schokolade: Wie angegeben zubereiten, dabei 1 Esslöffel Puderzucker, 1 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver und 1/2 Teelöffel McCormick® Pure Vanilla Extract in die Eigelbmischung einrühren, bis alles gut vermischt ist.


Low-Carb-Wolkenbrot

Zutaten

  • 3 3 Eiereier
  • 4½ oz. (9 EL) 130 g (130 ml) Frischkäse
  • 1 Prise 1 Prise Salz
  • ½ EL ½ EL gemahlene Flohsamenschalenpulver
  • ½ TL ½ TL Backpulver
  • ¼ TL ¼ TL Weinstein (optional)

Anweisungen

Wie man Wolkenbrot lagert

Sie können das Wolkenbrot 2-3 Tage im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Zwischen jedes Brot eine Lage Pergamentpapier legen, damit die Stücke nicht zusammenkleben. Auf diese Weise können Sie beliebig viele Teile greifen und müssen nicht alle auf einmal auftauen.

Sie können gefrorenes Wolkenbrot bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank auftauen. Sie schmecken noch besser, wenn Sie sie nach dem Auftauen toasten, aber Sie können sie auch im Ofen aufwärmen. Den Backofen auf 150 °C (300 °F) vorheizen und die Wolkenbrotstücke für etwa fünf Minuten auf den Rost legen. Sie werden frisch und so gut wie neu sein!

So verwenden Sie Wolkenbrot

Sie können dieses Brot als Basis für Ihr Lieblingssandwich oder als Hotdog- oder Hamburgerbrötchen verwenden. Es sind wirklich keine Grenzen gesetzt, so dass Sie die Toppings nach Ihrem persönlichen Geschmack variieren können.

So variieren Sie das Brotrezept

Dieses Rezept hat an sich nicht viel Geschmack, was es großartig macht, es als Sandwichbrot zu verwenden. Sie können einen Crunch hinzufügen, indem Sie verschiedene Arten von Samen verwenden. Sie können Mohn-, Sesam- oder Sonnenblumenkerne oder jede andere Art verwenden, die Sie mögen. Streuen Sie es auf das Brot, bevor Sie es backen. Sie können den Frischkäse durch aromatisierten Frischkäse, Mascarpone-Käse oder griechischen Vollfett-Joghurt ersetzen. Die erste Option gibt dir mehr Geschmack und die anderen mehr Flaum, je nachdem, was du vorhast.

Wie wäre es mit Weinstein?

Sie können dem Eiweiß beim Mischen Weinstein hinzufügen, bis es steif ist, dies ist jedoch nicht obligatorisch. Es stabilisiert die Eier, erhöht ihre Hitzetoleranz und verhindert, dass das Wolkenbrot entleert wird.

Brot zum Nachtisch?

Sie wetten! Machen Sie ein großes Wolkenbrot und füllen Sie es mit einer großzügigen Schicht Keto-Buttercreme, Keto-Pudding oder Beeren und Schlagsahne. Fest aufrollen und als Biskuitrolle servieren. Für diese Variante empfehlen wir statt Frischkäse Mascarpone zu verwenden und das Salz wegzulassen.


Ist Wolkenbrot glutenfrei?

Jawohl! Wolkenbrot ist glutenfrei, kohlenhydratarm und getreidefrei. Es ist sicher für fast jede Diät!


Brauche ich einen Stand-Mixer, um Cloud Bread zu machen?

Sie brauchen keinen Standmixer, aber ich empfehle dringend einen elektrischen Handmixer – PREISE PRÜFEN wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten.

Ich finde die TikTok-Videos täuschen ein bisschen, wenn es um die Herstellung von Wolkenbrot geht. Die Videos, die ich gesehen habe, zeigen alle einen Handbesen.

Wie ich bereits sagte, habe ich noch nie Eiweiß mit einem Handbesen erfolgreich zu steifen Spitzen gebracht! Wenn Sie wirklich starke Arme haben, könnte es vielleicht funktionieren?

Aber wenn Sie nur einen Handbesen haben, glaube ich nicht, dass Sie bei der Herstellung von Wolkenbrot erfolgreich sein werden.

Das erste Mal, als ich Wolkenbrot gemacht habe, habe ich den Standmixer meines Freundes verwendet, das zweite Mal habe ich einen elektrischen Handmixer mit Schneebesenaufsatz verwendet – PREISE PRÜFEN. Beides hat funktioniert!

Der elektrische Handmixer brauchte jedoch viel länger, um das Eiweiß und den Standmixer aufzuschlagen.


Wie man Hühnchensalat macht

Ich würde davon abraten, Brathähnchen zu kaufen, um Hühnersalat zu machen. Sie werden mit Chemikalien, Salz und normalerweise Vögeln von geringer Qualität gepumpt. Kaufen Sie stattdessen Bio-Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut und braten Sie sie 55 Minuten lang bei 400 ° F im Ofen. Sobald sie etwas abgekühlt sind, können Sie sie mit zwei Gabeln wie Vielfraß zerkleinern und die knusprige Haut für eine Snack-Attacke aufheben!

Machen Sie das cremige Mayo-Dressing für den Hühnersalat, indem Sie die Avocadoöl-Mayonnaise mit Zitronensaft, Kokosnuss-Aminos oder Tamari, gemahlenem Steinsenf, Tahini und scharfer Sauce kombinieren. Dieses Dressing mag etwas anders klingen, aber der Geschmack ist aus den Charts. Stellen Sie sicher, dass Sie das Dressing mit dem Hühnchen werfen, solange es noch warm ist, damit es wirklich in das Hühnchen eindringt.

Um diesen kohlenhydratarmen Hühnersalat abzurunden, fügen Sie einige gehackte Pekannüsse, gekochten und gehackten Speck und Kräuter hinzu. Wenn Sie ein paar geschnittene Trauben oder getrocknete Preiselbeeren hinzufügen möchten, wäre das großartig, aber dann wäre es Paleo und kein Keto.


Cloud Bread Pizzas übernehmen TikTok und wir sind nicht überrascht

Erinnern Sie sich noch daran, wie TikTok vor ein paar Monaten von den Geräuschen der Leute lebte, die Wolkenbrot machten? Es ist dieses superleichte, superflockige Brot, das nur drei Zutaten benötigt.

Nun, wir hätten wahrscheinlich sehen sollen, dass sie sich damals in etwas Neues verwandelt, aber hier sind wir &ndash bereit, Ihnen zu erklären, was Cloud-Bread-Pizzas sind.

Unzählige Leute sind zu TikTok gegangen, um ihre Cloud-Brot-Pizzen zu zeigen, und wir sind dabei.

Grundsätzlich wird ein Pizzaboden aus Wolkenbrot auf die gleiche Weise wie Wolkenbrot hergestellt, indem Eiweiß mit Zucker und Maismehl geschlagen wird. Die Mischung wird dann auf einem Backblech in einer groben Pizzaform ausgebreitet, bevor sie gebacken wird. Dann liegt es an Ihnen, was auf Ihren luftigen Pizzaboden kommt. Tomate und Käse, natch, aber der Rest liegt bei Ihnen. Dann kommt die Pizza mit all deinen Belägen zurück in den Ofen.


Wie man Wolkenbrot macht

VORBEREITUNG. Den Ofen auf 300 vorheizen und zwei Backbleche mit Pergament- oder Silikonpapier auslegen.

EIWEISS. In einer großen Schüssel oder der Schüssel einer Küchenmaschine Eiweiß und Weinstein verquirlen, bis sich steife Spitzen bilden. Verschieben Sie das Eiweiß in eine andere Schüssel.

EEIGEL. Eigelb und Frischkäse in die Schüssel des Standmixers geben und glatt rühren. Fügen Sie das italienische Gewürz, Salz und Knoblauchpulver und die Milch hinzu, bis alles gut vermischt ist.

KOMBINIEREN. Fügen Sie das Eiweiß zur Eigelbmischung hinzu und heben Sie es vorsichtig unter, bis es vermischt ist, wobei Sie darauf achten, das Eiweiß nicht zu stark zu entleeren.

BACKEN. Den Teig mit einem ¼ Tassen Eisportionierer oder einem Löffel auf das vorbereitete Backblech geben. Verteilen Sie jeden Löffel Teig in einem Kreis mit einer Dicke von ¾ Zoll (Sie sollten in der Lage sein, sechs Löffel auf jedes Backblech zu passen). 30 Minuten backen, bis sie außen goldbraun und fest sind. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

Rezept FAQ

Welche Art von Frischkäse? Meiner Meinung nach sollten Sie beim Backen immer vollfette Zutaten verwenden, um die beste Textur und den besten Geschmack zu erhalten. Aber wenn es sein muss, können Sie fettarmen Frischkäse oder sogar fettarmen griechischen Joghurt verwenden. Sie müssen keinen aromatisierten Frischkäse verwenden, es reicht einfach.

Wie viel Teig mischen? Wenn Sie Ihr Eiweiß einarbeiten, möchten Sie vorsichtig sein und es nur unterrühren, bis es gerade vermischt ist. Falten Sie sie, als wären sie super zerbrechlich! In Bezug auf das Mischen von allem anderen möchten Sie sicherstellen, dass es gut kombiniert und schön glatt ist.


trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß.
Frischkäse und Splenda zum Eigelb geben und gut verrühren.
Die Tartercreme zum Eiweiß geben und schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.
Die Eigelbmasse ganz vorsichtig unter das Eiweiß heben, dabei darauf achten, dass die Flaumigkeit nicht zu stark zerdrückt wird.
Die Mischung in 10 Portionen von der Größe eines Hamburgerbrötchens auf zwei mit Pam besprühte Keksbleche verteilen.

Backen Sie für ca. 30 Minuten oder bis sie bei 300 Grad goldbraun sind, auf der mittleren Schiene.



Vorherige Artikel

Rezept für gepfeffertes Rindfleisch en Croute

Nächster Artikel

Kaffee, Tee, Wein: Wie man gewöhnliche Flecken loswird (Diashow)