Buchweizenblinis mit Räucherlachs und Crème Fraîche


Zutaten

  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/4 Teelöffel Aktiv- oder Trockenhefe
  • 1/4 Teelöffel (großzügiges) Salz
  • 3 EL Butter, in Würfel geschnitten
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 4-Unzen-Paket dünn geschnittener Räucherlachs

Rezeptvorbereitung

  • Die ersten 5 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Milch und Butter in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze rühren, bis die Butter schmilzt und das Thermometer 110 ° F anzeigt (wenn die Mischung zu warm wird, abkühlen lassen, bis die Temperatur auf 110 ° F zurückkehrt). Die warme Milchmischung in die Mehlmischung gießen und glatt rühren. Mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort stehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, 1 bis 1 1/2 Stunden.

  • Buchweizen-Teig verquirlen, um die Luft zu entleeren; dann eier unterrühren. DO AHEAD: Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. In eine große Schüssel umfüllen. Abdeckung; kalt stellen (kann das Volumen erhöhen; vor Gebrauch umrühren).

  • Backofen auf 200 °C vorheizen. Grillplatte oder große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Leicht mit zerlassener Butter bestreichen. Gießen Sie in Chargen 2 Esslöffel Teig für jeden Blini in Abständen auf die Grillplatte. Kochen, bis sich oben Blasen bilden und anfangen zu platzen, etwa 1 1/2 Minuten. Drehen Sie Blinis; backen, bis sie auf der Unterseite goldbraun sind, etwa 1 1/2 Minuten. Auf Backblech übertragen. Zelt mit Folie und stellen Sie es in den Ofen, um es warm zu halten, während Sie die restlichen Blinis kochen. DO AHEAD: Blinis können 1 Tag im Voraus hergestellt werden. Abkühlen, abdecken und kalt stellen. Die Blinis leicht mit geschmolzener Butter bestreichen und auf dem Backblech im Ofen bei 350 ° F 5 Minuten erwärmen.

  • Warme Blinis auf einem Teller anrichten. Je 1 gerundeten Teelöffel Crème fraîche darüber geben. Mit Räucherlachs toppen. Mit Lachsrogen und Dillzweigen garnieren und servieren.

Rezept von Dorie Greenspan, Fotos von Pornchai MittongtareReviews Section

Russische Buchweizen Blini Pfannkuchen

Traditionelles Russisch blini (BLEE-nee) werden aus mit Hefe aufgezogenem Buchweizen- und/oder Weizenmehlteig hergestellt, der ihnen einen nussigen und unverwechselbaren Geschmack verleiht. Blini werden zu allen Gelegenheiten und besonders zu Feiertagen gegessen und eignen sich perfekt als Vorspeise oder Cocktail-Essen, da ihre kleinere Größe leicht zu handhabende Häppchen ermöglicht, die mit allem belegt werden können, was Sie möchten, von herzhaft bis süß. Unser traditionelles Blini-Rezept sorgt für herrlich fluffige Mini-Pfannkuchen, die sich hervorragend mit allen möglichen Belägen und auch perfekt für ein hübsches Brunch-Gericht eignen.

Obwohl das traditionelle Rezept Blini mit Lachsrogen, Kaviar und Sauerrahm vorschlägt, sind diesen vielseitigen kleinen Runden keine Grenzen gesetzt. Frisches Obst, Ricotta, Schlagsahne oder gehackte hartgekochte Eier sind nur einige der Dinge, die Sie obendrauf geben können. Stellen Sie sich Blini als leere Leinwand für alle Mischungen vor, die Sie sich ausdenken können – abgesehen von der Tradition sind sie eine großartige Basis für Fleisch, Käse oder Aufstrich. Warm oder bei Zimmertemperatur serviert, sollten sie nach dem Topping sofort genossen werden.

In der russischen Tradition symbolisieren Blini die Sonne und stehen im Mittelpunkt bei Masleniza—auch bekannt als Butter Week, Pancake Week oder Cheesefare Week – ein Frühlingsfest zum Ende des Winters. Für einige ist es auch die letzte Woche, Milchprodukte zu essen, bevor die Fastenzeit beginnt, also die übliche Zugabe von Sauerrahm obendrauf. Heutzutage werden Blini auf Hunderte von verschiedenen Arten mit vielen Mehlsorten zubereitet und ihre Beilagen gehen über den traditionellen Kaviar hinaus. Der Teig wird aus den üblichen Grundnahrungsmitteln für die Vorratskammer hergestellt, so dass das einzige, was Sie brauchen, das würzige Buchweizenmehl ist, das in den meisten Lebensmittelgeschäften im Backgang leicht zu finden ist.


Buchweizen Blinis

Mit Räucherlachs oder Kaviar belegt, sind diese russischen Mini-Pfannkuchen eine beeindruckende Vorspeise für Cocktailpartys.

– 3/4 Tasse warme Milch
– 1 TL. Zucker
– 1 1/2 TL. Trockenhefe
– 2 EL. geschmolzene Butter
– 3/4 Tasse Allzweckmehl
– 1/4 Tasse Buchweizenmehl
– Prise Salz
– 1/2 TL. Backpulver
– 2 Eier, getrennt
– Pflanzenöl, nach Bedarf

– Etwa 1/2 Tasse Frischkäse
– 12 Scheiben Räucherlachs
– 1/2 kleine rote Zwiebel, gehackt
– 2 EL. gehackter Dill

– Etwa 1/2 Tasse Crème fraîche oder Sauerrahm
– 1/4 Tasse Kaviar
– 2 bis 3 hart gekochte Eier, in Spalten geschnitten
– 2 EL. gehackten Schnittlauch

Kombinieren Sie Milch, Zucker und Hefe in einer mittelgroßen Schüssel. Rühren, bis alles vermischt ist. Lassen Sie die Mischung etwa 10 Minuten stehen, bis sie schaumig ist. Abgekühlte geschmolzene Butter einrühren.

In einer anderen Schüssel Allzweckmehl, Buchweizenmehl, Salz und Backpulver vermischen. Machen Sie in der Mitte eine Mulde und rühren Sie die Milchmischung ein, bis sie vermischt ist. Eigelb verquirlen und unterrühren, bis es eingearbeitet ist. Wenn der Teig zu dick erscheint, mit etwas Milch verdünnen. Rühren Sie den Teig nicht kräftig um. Mit Plastikfolie abdecken und bei Raumtemperatur gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, etwa 30 bis 45 Minuten.

Eiweiß schlagen, bis es weiche Spitzen hat. Vorsichtig in Blini-Teig falten.

Eine große beschichtete Pfanne oder Grillplatte bei mittlerer bis mittlerer Hitze erhitzen. Mit einem Papiertuch die Pfanne leicht mit Pflanzenöl bestreichen. Für jeden Blini, mit 2 Löffeln, Löffel 1 gehäuften EL. des Teiges in die Pfanne. 1 bis 2 Minuten kochen, bis sich oben Blasen zu bilden beginnen. Wenden und kochen, bis der Boden goldbraun ist und die Mitte nicht mehr teigig ist, etwa 1 bis 2 Minuten. Ergibt etwa 24 Blinis.

Für die Lachsrosen: Räucherlachsscheibe auf die Arbeitsfläche legen. Aufrollen und dann die Ränder zu einer Rose einrollen. Beiseite legen.

Fügen Sie einen Klecks Frischkäse zu 12 Blinis hinzu. Jeweils mit einer Räucherlachsrose, einer Prise roter Zwiebel und gehacktem Dill belegen. Ergibt 12 Blinis mit geräuchertem Lachs.

Einen Klecks Crème fraîche oder Sauerrahm zu 12 Blinis geben. Jeweils mit hartgekochtem Eierschnitz, etwas Kaviar und etwas gehacktem Schnittlauch bestreuen. Ergibt 12 Ei- und Kaviar-Blinis.


Buchweizen Blini Bites mit Räucherlachs und Crème Fraîche

Ich habe überlegt, was ich an diesem Karfreitag posten soll. Buchweizen Blini Bites mit Räucherlachs und Crème Fraîche fühlten sich ein wenig extravagant an, aber ich entschied letztendlich, dass sie eine gute Wahl waren.

Wie viele von Ihnen wissen, ist mein Mann David ein bischöflicher Pfarrer. Ich faste am Karfreitag nicht, aber David tut es zumindest bis nach dem letzten Gottesdienst, der heute Abend gegen 8:00 Uhr endet. Eine meiner großen Freuden ist es, etwas Leckeres zu kochen, wenn er müde und ausgehungert nach Hause kommt.

Ich bin heute nicht für ihn da. Ich bin mit meiner Mutter und meinem Vater zusammen, die mich dieses Jahr mehr brauchen. Es ist schwer, wenn man nicht mit allen zusammen sein kann, die man liebt.

Aber wenn ich zu Hause wäre, würde ich die für ihn machen, weil er Räucherlachs liebt und Pfannkuchen liebt. Ich serviere ihm diese kleinen Buchweizenpfannkuchen mit Räucherlachs, bis er aufhört. Und dann ziehe ich die Butter und den Ahornsirup heraus und feuere die Grillplatte wieder an. Das würde ihm gefallen.

  • ½ Tassen Allzweckmehl
  • ⅓ Tasse Buchweizenmehl
  • 1½ Esslöffel Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ½ Packung (1¼ Teelöffel) aktive Trockenhefe
  • 1 Tasse Vollmilch, lauwarm erhitzt
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • Öl zum Bürsten der Pfanne
  • 1 Packung (4 Unzen) dünn geschnittener Räucherlachs
  • Creme fraiche
  • Frische Dillzweige
  • 1 Glas (1,75 Unzen) Lachskaviar (optional)
  1. Mehl, Zucker und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Hefe in lauwarmer Milch auflösen, etwa 5 Minuten stehen lassen, um sie zu aktivieren. Butter einrühren.
  2. Milchmischung unter die Mehlmischung schlagen, bis sie glatt ist. Mit Plastikfolie abdecken und in einem warmen Bereich stehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, ca. 1½ Stunden.
  3. Schlagen Sie den Teig, um die Luft zu entleeren, schlagen Sie die Eier ein.
  4. Grillplatte oder große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Leicht mit Öl bestreichen. In Chargen arbeiten und den Teig einen großzügigen Teelöffel nach dem anderen auf die Grillplatte fallen lassen. Kochen, bis sich oben Blasen bilden und anfangen zu platzen. Umdrehen und weiterkochen, bis der Boden goldbraun ist, etwa 1½ Minuten. Übertragen Sie gekochte Blini auf ein Kuchengitter. (Blini kann in einem verschlossenen Plastikbehälter bis zu 3 Tage aufbewahrt werden.
  5. Zum Servieren die Blinis auf einer Platte anrichten. Mit Räucherlachs, einem Klecks Creme Fraiche, einem Zweig Dill und optional Lachskaviar belegen. Aufschlag.

Über Pam Anderson

Pam Anderson bezeichnet sich selbst als jeden Koch. Als Bestsellerautorin der New York Times kocht sie seit über 30 Jahren fast täglich. Mit sieben veröffentlichten Büchern bringt sie sowohl Anfängern als auch erfahrenen Köchen zufriedenstellende Rezepte und weisen Ratschläge. Egal, ob Sie auf der Suche nach dem perfekten Brownie sind, das Abendessen mühelos auf den Tisch bringen möchten, einfacher unterhalten möchten, dauerhaft Pfunde verlieren oder köstliche fleischlose Speisen wünschen, Pam kann Ihnen helfen. Sie ist die offizielle Lebensmittelexpertin von AARP und schreibt als Chefköchin beim Runner's World Magazin. Pam ist ehemalige Chefredakteurin von Cooks Illustrated. Ihre Food-Artikel sind in vielen Food-Magazinen erschienen. Sie unterrichtet im ganzen Land Kochkurse und tritt häufig im Fernsehen und Radio auf. Derzeit bloggt sie auf ihrer neuen Website Copper House Events.

1 Kommentar

Junge, vermisse ich dich dieses Jahr. Dich lieben,

Teilen Sie Ihre Kommentare und Ihr Feedback: Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Auf der Suche nach mehr Pam Anderson?

Jetzt bestellen

Wenn sich die Frauen hinter Three Many Cooks im belebtesten Raum des Hauses versammeln, sind nie zu viele Köche in der Küche. Die gefeierte Kochbuchautorin Pam Anderson und ihre Töchter Maggy Keet und Sharon Damelio vereinen überzeugende Überlegungen und beliebte Rezepte zu einem lustigen, offenen und unwiderstehlichen Buch. Ab sofort bestellbar.

Copyright © 2009-2021 Drei viele Köche
Alle Rechte vorbehalten
Design von Meagan Tidwell
Website entwickelt von Dan Tudor


Margaret Fultons Blinis mit Räucherlachs

Dies ist ein perfekter Genuss vor dem Weihnachtsessen – oder jedem anderen Abendessen oder Mittagessen. Unsere Familie bittet Robert, meinen Schwiegersohn, seinen sehr ausgezeichneten Gravlax als besonderen Leckerbissen zu machen, den er 2 oder 3 Tage im Voraus zubereitet. Eine Ladung richtiger kleiner russischer Pfannkuchen – Blinis – aus Buchweizenmehl wird kurz vor dem Essen zubereitet, und er macht auch eine cremige Meerrettichsauce, indem er 1 Esslöffel Meerrettich zu 4 Esslöffeln Crème fraîche oder leichter Sauerrahm hinzufügt. Geräucherter Lachs oder Gravlax kann auf dunklem Roggen- oder Schwarzbrot als kleiner Aperitif oder auf einer Getränkeparty als Alternative zu Blinis serviert werden.

Zutaten

  • 90 g ungesalzene Butter
  • ⅓ Tasse Buchweizenmehl
  • ⅔ Tasse einfaches Mehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Ei
  • ¾ Tasse Milch oder eine Mischung aus der Hälfte verwenden
  • Buttermilch, halbe Milch
  • 250 g Räucherlachsscheiben oder Gravlax
  • (Gegenteil)
  • ⅓ Tasse Crème fraîche oder leicht sauer
  • Creme
  • 2 Esslöffel Baby-Kapern
  • Zweige Brunnenkresse oder Dill
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Zitronenspalten, zum drüberdrücken
  1. Die Butter schmelzen und den größten Teil des weißen Schaums abschöpfen, der an die Oberfläche steigt.
  2. Buchweizenmehl und Mehl mit Salz und Backpulver in eine große Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken und das Ei, die Milch und 2 Esslöffel der geschmolzenen Butter hinzufügen.
  3. Die feuchten Zutaten verquirlen, dabei die trockenen Zutaten nach und nach einziehen, bis ein glatter Teig entsteht.
  4. Um die Blinis zu kochen, erhitzen Sie etwas von der restlichen geschmolzenen Butter in einer großen Pfanne. Den Teig in die Pfanne geben, jeweils 1 Esslöffel, um kleine Pfannkuchen zu formen. Kochen Sie jedes für 1-2 Minuten oder bis es mit Blasen bedeckt ist. Wenden und die andere Seite goldbraun braten. Mit restlichem Teig wiederholen.
  5. Zum Servieren warme Blinis mit Räucherlachs, ½ Teelöffel Crème fraîche oder Sauerrahm, einigen Babykapern und einigen Blättern Brunnenkresse oder Dill belegen.
  6. Mit ein paar Umdrehungen der Pfeffermühle und einem Spritzer Zitrone abschließen.

Dieses Rezept wurde von Margaret Fulton zur Verfügung gestellt.


Anweisungen

Rührei
Die Eier in einer Schüssel verquirlen, bis sich Eiweiß und Eigelb vollständig vermischt haben, und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in einer großen beschichteten Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze schmelzen. Wenn sie heiß sind, die Eier dazugeben und vorsichtig mit einem hitzebeständigen Spatel rühren, bis die Eier angefangen haben einzudicken, aber noch weich sind. Schnittlauch unterrühren. Wenn die Eier noch etwas unterkocht sind, fügen Sie den gewürfelten Lachs hinzu und schwenken Sie ihn durch eine kleine Crème fraîche, sodass eine sichtbare Welle entsteht.

Zum Servieren auf 8 Teller je einen Buchweizen-Blini legen und einige Rühreier darauf stapeln, solange die Eier noch etwas untergegart sind, da sie weiter garen und fest werden. Einen großen Löffel Kaviar auf die Eier geben und sofort servieren.

Buchweizen Blinis
Milch und Butter in einen Topf geben und erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist, dann auf 105 bis 115 Grad abkühlen lassen. Mit der Hefe bestreuen und etwa 5 Minuten stehen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. In einer Schüssel Mehl, Zucker und Salz vermischen. Gießen Sie die nassen Zutaten über die trockenen Zutaten und verquirlen Sie sie vorsichtig, bis sie sich vermischt haben. Die Schüssel fest mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Wenn der Teig aufgegangen ist, können die Blinis sofort zubereitet werden oder die abgedeckte Schüssel bis zu 24 Stunden kühl stellen. Wenn der Teig gekühlt ist, lassen Sie ihn 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen, bevor Sie den Teig zum Entleeren umrühren, dann die Eier einrühren. Die Grillplatte vorheizen. Für jeden Blini etwa 1/4 Tasse Teig auf die Grillplatte geben, dabei Platz zum Verteilen lassen, und kochen, bis die Oberseite jedes Blinis mit Blasen gesprenkelt ist und einige Blasen aufgeplatzt sind. Wenden und braten, bis die Unterseite leicht gebräunt ist. Sofort servieren.


Zutaten

  • 200 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Beutel Instanthefe (ca. 4 Gramm)
  • 175 Gramm Allzweckmehl
  • 1 Ei
  • Prise Salz
  • 2 frische Lachsfilets
  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • 3 Teelöffel Yuzu-Saft
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel fein geriebene Ingwerwurzel
  • 2 Esslöffel Crème fraîche
  • optional: Petersilie oder Sesam zum Garnieren


&uarr zum Vergrößern auf das Foto klicken

Küchenausstattung

  • mittelgroße Schüssel
  • Schneebesen
  • Topf oder verwenden Sie eine Mikrowelle, um die Milch zu erhitzen
  • Schneidebrett & Kochmesser
  • große Pfanne
  • Spatel
  • optional: Poffertjes-Pfanne
  • mittelgroße Schüssel

Sehen Sie sich das Originalrezept an über:
https://ohmydish.com/recipe/salmon-and-yuzu-blinis

Vorbereitung -- 20 Minuten + Wartezeit

Tipp: IchWenn Sie frische Yuzu-Früchte verwenden, fügen Sie auch etwas Würze hinzu. Wenn Sie keine Yuzu finden, können Sie auch jede andere Zitrusfrucht verwenden, der Geschmack ist nicht derselbe, aber ähnlich.

Die Haut des Lachses ENTFERNEN und in kleine Stücke teilen. KOMBINIEREN 4 EL Sojasauce, 1,5 TL Yuzu-Saft, 1 EL Honig und einen TL geriebene Ingwerwurzel und fügen die Lachsstücke hinzu.

Lasse es marinieren, während du den Teig für die Blinis machst. Klassische Blinis verwenden Buchweizenmehl, aber auch „normales“ Mehl ist möglich. Die Milch lauwarm erhitzen, dann 1/2 Päckchen Trockenhefe dazugeben.

Einige Minuten beiseite stellen, bis sie ziemlich schaumig sind. TRENNEN Sie das Eigelb vom Eiweiß und schlagen Sie das Eigelb 2 - 3 Minuten lang. Fügen Sie die Hefemischung hinzu und mischen Sie, bis sie glatt ist.

Nach und nach Mehl und eine Prise Salz dazugeben und dabei die Teigmasse verquirlen. Den Teig für eine Stunde an einen warmen Ort stellen, damit er gehen kann.

Lachs- und Yuzu-Blinis

Fertigstellen der Lachs- und Yuzu-Blinis – 15 Minuten

Mischen Sie das Eiweiß, bis sich steife und schaumige Spitzen bilden, schöpfen Sie diese durch den (aufgegangenen) Blini-Teig, um ihn flauschiger und leichter zu machen. Butter in eine Pfanne geben und mit dem Blini-Teig kleine Pfannkuchen herstellen.

Auf beiden Seiten einige Minuten GAREN, bis sie goldbraun sind. KOMBINIEREN Crème fraîche mit 1,5 Teelöffel Yuzu und SAISON mit Pfeffer und Salz. Etwas Crème fraîche auf die Blinis aufteilen und ein Stück marinierten Lachs darauf legen.


Optionale Ergänzungen:

Passen Sie dieses Board an, um Beläge hinzuzufügen, die Sie mögen. Überlegen Sie, was gerade Saison hat und was Sie bereits zur Hand haben.

  • Frisches Obst (Beeren, Orangen, Wassermelone)
  • Zitronenscheiben
  • Gurkenscheiben (englisch oder persisch)
  • Gekochter Schinken
  • Weich gekochte Eier (marmelade 6-Minuten-Eier)
  • Gehackte hartgekochte Eier
  • Avocado
  • Frischer Zuckermais
  • Geschnittene Radischen
  • Butter
  • Marmelade oder Ahornsirup

Machen Sie es zu einem Menü und servieren Sie dieses Räucherlachsbrett mit diesen atemberaubenden Ingwer-Blut-Orangen-Mimosen!


Alles Blini mit Räucherlachs

1. In einer großen Schüssel beide Mehle, die Hefe und das Salz verquirlen. Milch untermischen. Lassen Sie den Teig 1 Stunde ruhen.

2. Trennen Sie das Ei, geben Sie das Eiweiß in eine kleine Schüssel und das Eigelb in den Teig. Die geschmolzene Butter zum Teig geben. Mischen, bis gerade gemischt. Das Eiweiß verquirlen, bis sich Spitzen bilden. Das Eiweiß unter den Teig heben.

3. Erhitzen Sie eine Grillplatte oder eine große, schwere Pfanne auf mittlerer Hitze. Fetten Sie die Grillplatte ein. In Chargen arbeiten, Esslöffel des Teigs im Abstand von 1 Zoll auf die Grillplatte geben. 2 bis 3 Minuten pro Seite goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

4. In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse und Crème fraîche verquirlen. Top die Blini mit 1 gerundeten TL. der Crème fraîche-Mischung. Mit Räucherlachs und Dill und Lachsrogen (falls verwendet) belegen. Mit dem Alles-Bagel-Gewürz bestreuen.


Buchweizenblini mit Räucherlachs

1. Für die Blini Hefe und Zucker in eine kleine Schüssel geben und nach und nach die warme Milch einrühren. Die Mehle in eine große Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Eigelb-Hefe-Mischung in die Mulde geben und verquirlen, bis ein glatter Teig entsteht. Mit Frischhaltefolie abdecken und 45 Minuten an einem zugfreien Ort ruhen lassen.

2. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen, dann unter den Teig rühren. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

3. In einer sauberen, trockenen Schüssel das Eiweiß mit einem elektrischen Rührbesen schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Ein Drittel des Eiweißes unter den Teig heben, dann das restliche Eiweiß vorsichtig unterheben, bis es sich gerade verbunden hat.

4. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen. Geben Sie einen halben Esslöffel des Teigs in die Pfanne und lassen Sie zwischen jedem Blini 3 cm Abstand. 1 Minute kochen lassen oder bis sich Blasen an der Oberfläche bilden. Drehen und kochen für 30 Sekunden oder bis sie goldbraun sind. Auf einen Teller geben und mit dem restlichen Teig wiederholen, dabei nach Bedarf etwas mehr Öl in die Pfanne geben.

5. Lassen Sie die Blini vollständig abkühlen.

6. 1 Teelöffel Crème fraîche auf jedem Blini verteilen und einen Streifen Räucherlachs darauf verteilen. ¼ Teelöffel Lachsrogen darüber geben, mit einem Dillzweig garnieren und servieren.

7. Blini werden am besten am Tag ihrer Herstellung gegessen. Ohne das Topping können sie in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Wochen eingefroren werden.


Schau das Video: Blinis med stenbiderrogn, creme fraiche og rødløg


Vorherige Artikel

Rezept für gepfeffertes Rindfleisch en Croute

Nächster Artikel

Kaffee, Tee, Wein: Wie man gewöhnliche Flecken loswird (Diashow)